Danke für 2020! Und nun?

Ein Jahr 2020, das in die Geschichtsbücher eingraviert werden wird, neigt sich dem Ende zu. Und egal, wie die Umstände auch aussehen mögen, der Herr hat es gut mit Dir gemeint. Egal, was passiert ist, er hat Dir erlaubt, am Leben zu sein und nun in ein neues Jahr einzutreten. Dank sei Gott!

Gott meint es gut mit mir? Ja, denn Du bist Teil eines göttlichen Plans, der an dem Tag in Gang gesetzt wurde, als Christus für Dich am Kreuz starb. Das tat er, egal ob Du heute bereits gläubig bist oder nicht. Er hat es für jeden Menschen getan. Sein guter Plan und das Erlösungswerk steht somit auch Dir zur Verfügung.
Die beste Entscheidung, die Du für das Neue Jahr treffen kannst ist, dies anzuerkennen und zu beginnen, Dein Leben von nun an dem zu widmen, der Dich erschaffen hat, Gott.

Ist Dir bewusst, dass Du es aus eigener Kraft niemals in den Himmel schaffen würdest? Du könntest niemals den Segen erhalten, den der Herr Dir und mir durch dieses eine Ereignis, das vor etwa 2000 Jahren stattfand, zur Verfügung gestellt hat. Aber Jesus Christus, der Mensch gewordene Sohn Gottes hing am Kreuz und er nahm all unsere Sünden auf sich. Du kannst also frei werden von all Deiner Schuld. Das einzige, was Du dazu tun musst, ist die Entscheidung zu treffen, dies zu glauben und ihm aufrichtig zu folgen. Dazu kannst Du folgendes Gebet lesen und im Glauben beten.

HERR JESUS, ICH DANKE DIR SO SEHR,
DASS DU MICH LIEBST.

ICH BEKENNE, DASS ICH GEGEN DICH
GESÜNDIGT HABE.

DANKE, DASS DU AM KREUZ FÜR MEINE SÜNDEN
GESTORBEN BIST.

AB JETZT VERTRAUE ICH AUF DICH ALS MEINEN
HERRN UND ERLÖSER. ICH NEHME DEIN FREIES
GESCHENK DES EWIGEN LEBENS AN UND
ÜBERGEBE DIR MEIN LEBEN.

DANKE, DASS DU MIR MEINE SÜNDEN VERGIBST.
VON DIESEM TAG AN BESCHLIESSE ICH,
DIR ZU FOLGEN.

HEILIGER GEIST KOMM UND ERFÜLLE MICH
UND LEITE MICH VON NUN AN.

AMEN.

Willkommen in der Familie Gottes.
Die Bibel sagt, dass im Himmel große Freude herrscht, wenn sich ein Mensch dem Herrn zuwendet. Wenn Du dies zum ersten Mal getan hast, empfehlen wir Dir Folgendes:

1. Besorge Dir eine komplette Bibel, angefangen vom 1. Buche Mose bis zur Offenbarung (z.B. Übersetzung Schlachter 2000).

2. Freue Dich aufs Lesen und lese zuerst den Brief an die Römer. Dies wird Dir eine Erklärung dessen geben, was Du gerade getan hast. Und es wird Dir auch ein klares Bild von Deiner neuen Identität und Deinen Möglichkeiten als Christ geben.

3. Finde eine lebendige Gemeinde Gottes, besuche die » Gemeinschaftstreffen und den » Gottesdienst und lasse Dich auf Deinen Glauben hin mit Wasser und Geist taufen. Achte darauf, den Heiligen Geist zu empfangen. Er wird Dein Leben wunderbar verändern.

4. Unser guter himmlischer Vater wünscht sich nichts sehnlicher als mit Dir in Beziehung zu sein. Wenn Du z.B. durch das Gebet oben Jesus Christus als Deinen Herrn und Erlöser angenommen hast, sieht Gott Dich nun als gerecht an. Deshalb darfst Du freimütig zu Gott kommen, ihn loben, mit ihm sprechen und ihn bitten. Das ist Gebet.

5. Sei offen dafür, Dich verändern zu lassen, sei offen für Neues und lasse Altes hinter Dir.

Wir wünschen Dir ein gesegnetes Jahr 2021 und Wachstum in der Erkenntnis dessen, wer unser guter Gott ist.

» Mehr Informationen (PDF: Die Beste Entscheidung)

Entscheidung für 2021

Entscheidung für 2021