Das wundervollste Bibelstudium aller Zeiten

Am Auferstehungstag geht Jesus einfühlsam und liebevoll mit zwei Jüngern den ganzen Weg nach Emmaus. Für fast drei Stunden „…legte ihnen aus, was in der ganzen Schrift von IHM gesagt war …“ und gibt ihnen den Schlüssel, wie sie die Bibel lesen sollen. Erst beim Brechen des Brotes gibt er sich zu erkennen – und offenbart sich dadurch als das für uns gebrochene Brot des Lebens.

Predigtnotizen herunterladen