Sprachengebet, Teil 4 – Biblische Lehre