Ein königlicher Lebensstil auf Fülle basierend

Gott wirkt, damit jedes Detail Deines Lebens zusammenpasst, um seine Ziele durch Dich zu erreichen. Dies wird uns dann zum Besten dienen, wenn wir durch Gottes Geist unser Denken verändern (ein königlicher Lebensstil). Nämlich dann, wenn Gedanken der Fülle in den Situationen des Lebens unsere Reaktion bestimmen, bringen wir das Königreich Gottes in unser Leben…

Weiterlesen

Bekleide Dich mit Demut

Demut wird Gott die Tür öffnen, um Dich weiter zu entwickeln. Sie wird die Entwicklung Deines Glaubens vorantreiben und es Dir möglich machen, in großer Gnade zu wandeln. Durch Demut ermöglichst Du es Gott, dass er Dich korrigiert, leitt und beschützt. Er kann Dich in das himmlische Leben hineinbringen, zu dem Du bestimmt wurdest…

Weiterlesen

Mein Zuhause

In dem Dorf in dem ich aufwuchs wurde ich von Erwachsenen hin und wieder gefragt, wohin ich gehöre. Mit der Frage wollten diese Personen eigentlich erfahren, wo mein Zuhause ist. Damals, als Kind war es für mich einfach, diese Frage mit dem Hinweis auf mein Elternhaus zu beantworten. Doch später wusste ich nicht mehr wo […]

Weiterlesen

Lebendige Hoffnung – Living Hope

Die Menschen sagen: Ich hoffe auf ein besseres Leben, auf bessere Arbeit, auf ein besseres Einkommen, darauf, dass die Kinder vernünftiger werden, auf intakte Ehe, bessere Gesundheit… Weil der Mensch sich immer etwas wünscht und darauf hofft, darum gibt es Leid, Frustration und tiefe Enttäuschung. Auf irdische Dinge zu hoffen ist stets vergänglich. Es gibt […]

Weiterlesen

Wie kann ich ein Segen sein?

Der HERR aber hatte zu Abram gesprochen: Und ich will dich zu einem großen Volk machen und dich segnen und deinen Namen groß machen, und du sollst ein Segen sein. Gleiches gilt für die Erben des neuen Bundes. Aber wie geht das? Wie kann ich ein Segen sein? Warum ich? Für wen? Wo? Wann?

Weiterlesen

Du sollst ein Segen sein!

Der HERR aber hatte zu Abram gesprochen: Und ich will dich zu einem großen Volk machen und dich segnen und deinen Namen groß machen, und du sollst ein Segen sein. Gleiches gilt für die Erben des neuen Bundes. Aber wie geht das? Wie kann ich ein Segen sein? Warum ich? Für wen? Wo? Wann?

Weiterlesen

Glaube und Gottes reden

Unsere Gemeinschaften erleben in diesen Tagen viele wunderbare Dinge: Heilungen, Befreiungen, Bekehrungen, Gläubige wachsen erkennbar in ihren Gaben. Auf der anderen Seite jedoch sehen wir liebe Menschen, die krank sind oder gar frühzeitig sterben. In solchen Situationen kommen auch Christen nicht selten an die Grenze des Glaubens. Uwe ging in seinen Ausführungen zum Jahresbeginn auf […]

Weiterlesen

Gottes Schlüssel für Multiplikation

Im 1. Buch Mose lesen wir, wie Gott Abraham und seinem Samen eine gewaltige Verheißung gab und diese unabänderlich versiegelte, indem er bei sich selbst schwor. Diese Verheißung gehört allen gläubigen Christen und ist der Schlüssel für Multiplikation des Wortes, von Jüngern, von Lehrern, von Leitern, Multiplikation der Salbung und schließlich für Multiplikation von Gemeinden […]

Weiterlesen

Die Werke des Teufels zerstören

Lügen, Zweifel und Misstrauen, Auflehnung, Angst und Perspektivlosigkeit, Streit, Habsucht, Tod: Alles, was Böse ist, trennt Dich von Gott und von anderen Menschen. Gott der Herr schenkt uns jedoch Befreiung und beauftragt alle gläubigen Christen, die Werke des Teufels zu zerstören. Was sind die Werke des Teufel? Was sind Gottes Antworten auf diese Werke? Und […]

Weiterlesen