Unsere Kleingruppen

Living Home Churches + Weitblick.

Living Home Churches

Die Hauszellen / Hauskreise von LivingHope.

Jesus Christus ist auch hier unser Mittelpunkt und wir lieben seine Gegenwart.

Die Living Home Churches sind die Hauszellen/Hauskreise von LivingHope. Die christlichen Hauskreise finden in Rosenheim und im Landkreis sowie im Chiemgau statt. Hier kommen wir zusammen, um den guten, allmächtigen Gott, der alles erschaffen hat zu loben, um unsere Beziehungen zu stärken, füreinander da zu sein, um Freundschaften zu leben und in den Gaben zu dienen, die Gott uns geschenkt hat.

Wir beten gemeinsam für Menschen, für die Gesellschaft, für unsere wunderschöne Region in der wir leben und natürlich für unser Land. Dabei lassen wir uns vom Heiligen Geist inspirieren und leiten und wachsen gemeinsam im Glauben.

Schau gerne vorbei!

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen. Du bist herzlich willkommen, genau so wie bist.

Du bist willkommen!

Sei ein Teil der Gemeinde-
Familie.

Unsere Living Home Churches und Weitblick treffen sich wöchentlich bzw. alle zwei Wochen. Gerade die Kleingruppen sind eine wirklich großartige Gelegenheit, um neue Kontakte zu knüpfen und Freunde mitzubringen, die Jesus in ganz ungezwungener Atmosphäre kennenlernen möchten.

Unser biblisches Motto

Wenn ihr zusammenkommt, so hat jeder von euch etwas: einen Psalm, eine Lehre, eine Sprachenrede, eine Offenbarung, eine Auslegung; alles lasst zur Erbauung geschehen!
1. Korinther 14,26
Unsere LivingHome Churches

Christliche Hauskreise im Raum Rosenheim

Deine Gastgeber in den Living Home Churches.

Marie, Madita, Fabian

Rosenheim

Marie, Madita und Fabian

Jeden Donnerstag von 19 bis 21 Uhr

Doris

Stephanskirchen – Schlossberg

Doris

Jeden 2. Mittwoch von 19 bis 21 Uhr

Ralf-Peter und Cathrin

Prien am Chiemsee

Ralf-Peter & Cathrin

Jeden 2. Mittwoch von 19 bis 20.45 Uhr

Juliane

Rosenheim

Juliane

Jeden 2. Mittwoch von 14 bis 16 Uhr

Lobpreis, Gebet und Themen aus dem Leben biblisch betrachtet

Weitblick – Gruppentreffen mit Themen aus dem Leben.

Die » Geschichte vom Adler, der nicht fliegen wollte zeigt uns sinnbildlich, dass wir uns oftmals in Lebenssituationen befinden, an die wir uns gewöhnt haben und die wir womöglich nicht in Frage stellen. Prägungen, Festlegungen, Lebenslügen haben sich unmerklich in uns festgesetzt.

Angestoßen von dem naturkundigen Mann, der die wahre Berufung des Adlers kennt, konnte der Adler sich verändern.

So wie der Adler, der es wagte, nicht mehr zurückzuschauen, sondern den Blick nach oben ins Weite suchte, um in seine Berufung zu kommen, so dürfen auch wir lernen, in unsere Berufung zu kommen.

Unsere erste Berufung ist es, Kind Gottes zu sein und unser königliches Erbe anzunehmen und all die Wahrheiten, die wir in Seinem Wort finden, in uns lebendig und zum Segen werden zu lassen.

Wenn wir nach oben auf das Licht (Jesus) schauen, können wir Neues wagen.

Fokus der Weitblick-Treffen

  • Anbetung im Lobpreis und Gebet
  • Gottes Wort zu einem bestimmten Lebensthema
  • Fürbitte und Abendmahl

Die Gruppe Weitblick gibt es bereits seit 2009.

Hans & Maria

Deine Gastgeber Hans und Maria

Wir treffen uns 14-tägig am Dienstag um 19 Uhr. Du bist herzlich dazu eingeladen. Wir freuen uns auf dich.

Die nächsten Kleingruppentreffen:

Die Geschichte vom Adler, der nicht fliegen wollte zeigt uns sinnbildlich, dass wir uns oftmals in Lebenssituationen befinden, an die wir uns gewöhnt haben und die wir womöglich nicht in Frage stellen. Prägungen, Festlegungen, Lebenslügen haben sich unmerklich in uns festgesetzt.

Angestoßen von dem naturkundigen Mann, der die wahre Berufung des Adlers kennt, konnte der Adler sich verändern.

So wie der Adler, der es wagte, nicht mehr zurückzuschauen, sondern den Blick nach oben ins Weite suchte, um in seine Berufung zu kommen, so dürfen auch wir lernen, in unsere Berufung zu kommen.

Unsere erste Berufung ist es, Kind Gottes zu sein und unser königliches Erbe anzunehmen und all die Wahrheiten, die wir in Seinem Wort finden, in uns lebendig und zum Segen werden zu lassen.

Wenn wir nach oben auf das Licht (Jesus) schauen, können wir Neues wagen.  

Fokus der Weitblick-Treffen

  • Anbetung im Lobpreis und Gebet
  • Gottes Wort zu einem bestimmten Lebensthema
  • Fürbitte und Abendmahl

Die Gruppe Weitblick gibt es bereits seit 2009.  Wir treffen uns 14-tägig am Dienstag um 19 Uhr in den Räumen vor LivingHope. Du bist herzlich dazu eingeladen. Wir freuen uns auf dich.

Deine Gastgeber Hans und Maria

Wir treffen uns 14-tägig am Dienstag um 19 Uhr. Du bist herzlich dazu eingeladen. Wir freuen uns auf dich.

Hans & Maria